Ultraleichtes Fliegen ist Freude pur.

Egal, ob Sie selbst am Steuer sitzen oder einem unserer erfahrenen Piloten vertrauen…
Sie werden die Faszination spüren und nie wieder verlieren!

Willkommen bei Jura-Air.

5 Sterne

5-Sterne-UL-Flugschule
Garantie für höchste Ausbildungsqualität und maximale Flugsicherheit

Was uns auszeichnet:

Professionelle Ausbilder für optimale Ausbildungsqualität

Peter Unterburger

Peter Unterburger

Inhaber und Ausbildungsleiter

Ehem. Berufspilot bei der Bundeswehr
Deutscher UL-Meister 1997 und 1998
Flugerfahrung von mehr als 10.000 Stunden.

Ruthart von Frankenberg

Ruthart von Frankenberg

Flugzeug-Wartung

30-jährige berufliche Erfahrung in der Luftfahrzeugtechnik
Flugzeugwartung als Prüfer Klasse 5.

Joachim Paech

Joachim Paech

Leiter Theorieausbildung

Ehemaliger Berufs-Fluglotse.

UL-Ausbildung bei Jura Air

2 x pro Jahr ( Frühjahr und Herbst ) findet in den Räumlichkeiten des Hotel Schuster in Greding ein sowohl vom DULV, als auch vom DAeC anerkannter Theorielehrgang statt.

Details für 2017 folgen.

Die nachfolgende Information bezieht sich auf Personen, die keinerlei fliegerische Vorkenntnisse mitbringen.

Die Praxisausbildung läuft entweder parallel zur Theorie oder wird auf die einzelnen Belange der Schüler abgestimmt. Laut Gesetz ist eine Mindestflugstundenzahl von 30 Stunden vorgeschrieben.


Dauer:

Die Erfahrung hat gezeigt, daß ein Zeitraum von etwa 3 Monaten für die Praxisausbildung durchaus realistisch ist. Nach Absprache können im Sommer auch Vollzeitpraxiskurse belegt werden, die je nach Wetter und eigenem Geschick ca. 3 Wochen dauern.


Kosten:

Flugstunde P92 Echo Super – 115,00 Euro

Flugstunde Mirage G3 – 115,00 Euro

Landegebühr – 2,00 Euro

Lehrer im Flugzeug – 36,00 Euro

Lehrer am Boden (Soloflug) – 18,00 Euro

Scheinausstellungsgebühr DAeC – 37,45 Euro


Anmeldeformular

Bitte ausfüllen und per Fax senden - 084 63 – 600 86

Die Anmeldung für eine Ultraleicht-Pilotenausbildung erfolgt nach Eingang des Anmeldebogens und der Überweisung eines Abschlages von 250,- EUR. Der Abschlag wird in voller Höhe in die Theorieausbildungskosten mit eingerechnet. Die Flugschule verpflichtet sich nach Rücksendung der Anmeldebestätigung einen Ausbildungsplatz für den gewünschten Kurs bereitzustellen.
Anmerkung: Die Gesamtkosten der Ausbildung (Theorie-und Praxis) betragen ca. EUR 6.000,-. Vor Beginn der praktischen Ausbildung ist eine Anzahlung in Höhe von EUR 1.000,- zu leisten. Die Flugstunde dauert 60 Minuten, wird minutengenau abgerechnet und zählt vom Abheben bis zur Landung. Roll- und Wartezeiten werden nicht berechnet. In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer mit eingeschlossen. Fluglehrer werden getrennt abgerechnet. Abgerechnet wird nur reine Flugzeit. Warmlauf-, Roll- und Wartezeiten müssen nicht bezahlt werden.
Einweisung für PPL-A-B Inhaber auf Dreiachser

Einweisung ohne Stundenvorgabe.


Einweisung für PPL-C-E Inhaber auf Dreiachser
Kosten:

10 Flugstunden plus benötigte Landungen – ca. 1.500,00 Euro

Bei uns können Sie nach den Richtlinien des Deutschen Ultraleicht-Segelflugverbandes (www.dulsv.de) den Flugschein für Gleitflugzeuge (UL-Segelflugschein erwerben.


Schulungsmuster:

Banjo mit Rettungsgerät


Preise auf Anfrage

Charter-Service

Der Segler kann auch für 30,00 Euro pro Stunde gechartet werden.


Kosten für Inhaber PPL-C:

250,00 Euro inkl. pyrotechnische Einweisung

FAQ

Welche Voraussetzungen muß ich mitbringen?

Anmeldebogen der Flugschule

Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis

Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 16 Jahre

Farbkopie des Personalausweises oder Reisepasses


Wie sieht die Theorie-Ausbildung aus?

Sie umfaßt 60 Unterrichtsstunden in den Fächern Luftrecht, Navigation, Wetterkunde, Technik, Verhalten in besonderen Fällen, menschliches Leistungsvermögen, Flugfunk sowie Pyrotechnik.

Wir bieten zweimal pro Jahr (Frühjahr u. Herbst) Theoriekurse an. Diese finden nach Absprache mit den Lehrgangsteilnehmern am Wochenende jeweils Samstag und Sonntag von 08.30 bis ca. 12.30 Uhr statt. Bei entsprechendem Bedarf besteht auch die Möglichkeit einen Vollzeitkurs zu organisieren, der dann etwa eine Woche dauern würde.

Die Theorieausbildung schließt mit einer Prüfung ab, die an der Flugschule von einem Prüfer des Deutschen Aeroclubs abgenommen wird. Im Anschluß an die Theorieausbildung können Sie das Sprechfunkzeugnis erwerben.


Wie sieht die Praktische Ausbildung aus:

Dreiachser: mindestens 30 Flugstunden

Tragschrauber: mindestens 30 Flugstunden

Trike: mindestens 25 Flugstunden.

Auch hier wird nach Abschluß der Ausbildung eine Prüfung durch einen beauftragten Prüfer abverlangt.
Wie lange ist der Flugschein gültig?

Der Luftsportgeräteführerschein SPL (Sport Pilot Lizenz) wird auf unbefristete Zeit erteilt.


Welche Bedingungen muß ich zur Scheinerhalt nachweisen?

Es müssen alle zwei Jahre mindestens 12 Flugstunden, 12 Starts, ein einstündiger Übungsflug mit Fluglehrer und ein gültiges Medical nachgewiesen werden.


Bekomme ich Erleichterungen, wenn ich bereits im Besitz eines Luftfahrerscheines bin?

Ja! Sie müssen zum Erwerb des Luftsportgeräteführerscheines eine Einweisung auf aero-dynamisch gesteuerten Ultraleichtflugzeugen durch einen Fluglehrer nachweisen. Inhaber des SPL F Trike bekommen 5 Flugstunden erlassen.

Inhaber des SPL F Gleitsegel (A oder B) erhalten Erleichterungen in der Theorieausbildung.

Inhaber von PPL C –E müssen mindestens 10 Flugstunden nachweisen.


Was kostet der Spaß?

Die Ausbildungskosten richten sich selbstverständlich nach der Anzahl der benötigten Flugstunden.

Die Erfahrung hat gezeigt, daß ein Kostenansatz von ca. 6.000,- EUR für die Komplettausbildung (Theorie, Praxis, Ausbildungsmaterial, Prüfungsgebühr) durchaus realistisch ist. Diese Kosten werden im Laufe der Ausbildung stufenweise fällig.

Wir sind dabei mit dem CH77 Ranabot der Firma Helisport Turin.

Für Details und weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Gerne kann der Hubschrauber nach Terminabsprache auch besichtigt werden.

Moderne Schulungsflugzeuge
leistungsstark
top gewartet

Technam P92 Echo Super

Tecnam P92 Echo Super

D-MPUA

Motor: Rotax 912 S – 100 PS

Leergewicht: 303 kg

Max. Abfluggewicht: 472,5 kg

Reisegeschwindigkeit: 180 km/h

Reichweite: 3:30 Std.

Ausstattung:
Mode S Transponder
Becker Funkgeräte
GPS Skymap
ELT
Ölthermostat

Remos G3/600

Remos G3 / 600

D-MPJA

Motor: Rotax 912 S – 100 PS

Leergewicht: 303 kg

Max. Abfluggewicht: 472,5 kg

Reisegeschwindigkeit: 180 km/h

Reichweite: 3:30 Std.

Ausstattung:
Mode S Transponder
Becker Funkgeräte
GPS Skymap
ELT
Ölthermostat

UL-Segler Banjo

UL-Segler – Banjo

D-NJFC

Leergewicht: 114 kg

Max. Abfluggewicht: 210 kg

Gleitzahl: 1:29 bei ca. 65 km/h

Unser zusätzliches Leistungsspektrum

Flugzeuge: Einzelpreis 5 Stundenblock 10 Stundenblock
Banjo 30,- Euro 145,- Euro 280,- Euro
P92 Echo Super 120,- Euro 575,- Euro 1.100,- Euro
Mirage G3 120,- Euro 575,- Euro 1.100,- Euro

Die Stundenblöcke sind ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig.

Abgerechnet wird nur reine Flugzeit.

Warmlauf-, Roll- und Wartezeiten müssen nicht bezahlt werden.

Schnupperflüge werden grundsätzlich mit Fluglehrer durchgeführt.

Der Ultraleicht-Fluginteressent kann sich durch eigene Steuerführung ein Bild von dieser Art der Fliegerei machen.

Mindestflugzeit: 20 min. à EUR 70,-

 In unserem Shop finden Sie zahlreiche Flugangebote.

Die Dauer eines Rundfluges wird nur durch den Tankinhalt des Flugzeuges begrenzt.

Für besondere Anlässe – Geburtstag, Hochzeitstag, Jubiläum, Weihnachten – usw. können Sie bei uns einen Gutschein erwerben, der ein Jahr Gültigkeit besitzt.

Flugzeit: ca. 15 min. - EUR 40,-

 In unserem Shop finden Sie zahlreiche Flugangebote.

Für die ersten Flüge nach längerer Flugpause, oder zur Verfeinerung der eigenen fliegerischen Fertigkeiten bieten wir die Möglichkeit mit erfahrenen Fluglehrern Notverfahren, Außenlandeübungen, Stallübungen oder Landungen mit Motor im Stillstand zu üben.

 Preis auf Anfrage.

Für die Vorbereitung und Durchführung längerer Überlandflüge/Auslandsflüge stehen Ihnen erfahrene Piloten zur Verfügung.

 Preis nach Absprache.

Der Preis unterliegt den mitgebrachten Voraussetzungen.

 Email.

Ein weiteres Service-Angebot für Sie:

Flugbanner-Werbung

Schleppbanner

Aufsehenerregend und werbewirksam.

Wenn ein Flugzeug über uns hinweg fliegt, sind die meisten Menschen dazu geneigt, den Blick gen Himmel zu richten.

Flugbanner sind daher eine wirkungsvolle Möglichkeit, Botschaften zu vermitteln. Vom Heiratsantrag bis hin zur professionellen Werbeaussage sind der Kreativität und Vielfalt der Botschaften nahezu keine Grenzen gesetzt.

Preise auf Anfrage.

Unsere Flugplatz-Umgebung
Wunderschön aus der Luft.

Unsere Ausbildungsstätte befindet sich in einer der reizvollsten Gegenden Deutschlands. Ca. 5 km westlich der Autobahnausfahrt Greding (A9) – am Anstieg des Fränkischen Juras in unmittelbarer Nähe von Rothsee, Brombachsee und Altmühlsee. Wunderbar geeignet für einen Urlaub mit allem was das Herz begehrt. In unmittelbarer Flugplatznähe befinden sich gutbürgerliche Gaststätten mit guten und günstigen Übernachtungsmöglichkeiten.